Back to Question Center
0

WSJ berichtet: Milch, die nachts gesammelt wird, macht Mäuse schläfrig

1 answers:
WSJ reports: Milk collected at night makes mice sleepy

Unser Überblick Zusammenfassung

WSJ reports: Milk collected at night makes mice sleepy

Â

Warum das wichtig ist

Die CDC stellt fest, dass ". Einen ausreichenden Schlaf zu finden, ist kein Luxus â € "es ist eine Notwendigkeit â €" und sollte als â € ºVitalzeichenâ € ¹ von guter Gesundheit betrachtet werden. â € "??. Darüber hinaus behaupten mehr als ein Viertel der Amerikaner, nicht genug Schlaf zu bekommen, und etwa 10% leiden an chronischer Schlaflosigkeit. Die schlaffördernden und angstmindernden Wirkungen der Nachtmilch sind lohnenswert, da die Befunde auf ein natürliches Schlaf- und Angstpotential schließen lassen.

Kriterien

Werden in der Erzählung die Kosten der Intervention angemessen diskutiert?

Befriedigend
( - online business logo design. 5) Obwohl die Kosten für Nachtmilch nicht direkt diskutiert werden, erhält der Leser einen Hyperlink zur Firmenwebseite der Milchkristalle GmbH, einem Hersteller von Nachtmilch, wo der Preis für Nachtmilch gefunden werden kann. (Obwohl wir es seltsam finden, dass ein Hyperlink von Nachtmilch den Leser zu einer bestimmten Firma führen sollte, die ein Nachtmilchprodukt verkauft.)

Schildert die Geschichte die Vorteile von. die Behandlung / Test / Produkt / Verfahren?

nicht befriedigend

Der Leser muss sich Gedanken machen, wie "Mäuse, die Nachtmilch bekommen, deutlich weniger aktiv waren ..". ??. Aber wie viel weniger aktiv?

Die Geschichte macht in gutem Glauben Anstrengungen, einige zahlenbasierte Ergebnisse aus der Studie zu berichten. Es heißt zum Beispiel: "Balance und Koordination wurden anhand der Anzahl der Stürze aus einem rotierenden Balken während einer 20-minütigen Periode gemessen: Mäuse, die nachts gefüttert wurden, fielen durchschnittlich vier- bis fünfmal, etwa doppelt so häufig wie Mäuse, die Tagmilch erhielten. Diazepam-behandelte Kontrollen fielen etwa neun Mal, während die mit Wasser gefütterten Kontrollen zweimal fielen. â € "??. Aber es ist auch nicht genau klar, wie sich dieses Ergebnis auf die Ergebnisse bezieht, an denen die Leser interessiert sind, wie Schlaf oder Angst. Wir werden widerwillig das nicht befriedigend bewerten.

Erläutert / quantifiziert die Geschichte angemessen die Schäden der Intervention?

Nicht zutreffend

Trinkmilch ist häufig genug. dass es kaum eine Erklärung der damit verbundenen Schäden rechtfertigt.

Scheint die Geschichte die Qualität der Beweise zu erfassen?.

Nicht befriedigend

Die Geschichte verdient Punkte, um zu erklären, dass die Studie an Tieren durchgeführt wurde und am Ende eine Einschränkung beinhaltet, dass die Studie nicht für Menschen verallgemeinert werden kann. Dies ist eine ausgezeichnete Übung, die hilft, einige wichtige Bedenken, die wir mit anderen Aspekten des Stücks hatten, auszugleichen.

Insbesondere die Aussagen

â € | Die Studie ergab, dass in Nacht- oder Nachtmilch gesammelte Milch bei Mäusen im Vergleich zu Milch, die während der. Tag .

und

Nachtmilch verringerte signifikant die körperliche Aktivität, das Gleichgewicht und die Koordination der Nagetiere sowie die Schlafdauer im Vergleich zur Tagmilch , so die Studie. gezeigt.

sind fehlgeleitet. Die zugrunde liegende Studie vergleicht niemals Nachtmilch mit Tagesmilch.

Wir glauben, dass die Verwirrung auf der Tatsache beruhen könnte, dass die Studie auch Einweg-ANOVA-Ergebnisse berichtet. (Einfach nur Statistik-Jargon zum Vergleich von Behandlungseffekten zwischen mehreren Gruppen.) Ein signifikantes ANOVA-Ergebnis lässt den Schluss zu, dass nicht alle Behandlungsarme gleich sind, d. e. es gibt mindestens ein Paar Vergleiche zwischen den Behandlungsarmen, die sich signifikant voneinander unterscheiden. Eine auf diese Weise verwendete ANOVA testet einfach eine Omnibus-Hypothese, die an sich nicht sehr interessant ist, da es kein Verfahren ist, das angibt, welche zwei experimentellen Arme sich unterscheiden.

Wir erkennen an, dass die Studie selbst in diesem Punkt nicht klar ist, was es Journalisten erschwert, die Ergebnisse zu analysieren. Die Einbeziehung einer unabhängigen Quelle könnte bei der Bewertung geholfen haben.

Verursacht die Geschichte Krankheitserreger?

Befriedigend

Hier findet keine Krankheitserreger statt.

Verwendet die Geschichte unabhängige Quellen und identifiziert Interessenkonflikte?

nicht befriedigend

Es werden keine unabhängigen Quellen angefordert. Â Der einzige Link zu einer externen "Quelle"?. ist für die Firma, die Nachtmilch verkauft.

Vergleicht die Geschichte den neuen Ansatz mit bestehenden Alternativen?

Befriedigend

Der Artikel besagt

(60.

Mäuse, die mit Nachtmilch gefüttert wurden, neigten eher dazu, offene Räume zu erkunden, was auf eine verringerte Angst hindeutet . Sie war vergleichbar mit den Wirkungen von Diazepam -

. Das Design der Studie unterstützt diesen Anspruch jedoch nicht, da niemals ein direkter Vergleich zwischen Nachtmilch und Diazepam vorgenommen wird. Da wir dieses Problem bereits angesprochen haben, geben wir hier die Geschichte an.

Stellt die Geschichte die Verfügbarkeit der Behandlung / des Tests / Produkts / Verfahrens fest?

Befriedigend

Der Artikel macht. ein Versuch, die Verfügbarkeit von Nachtmilch durch Bereitstellung eines Hyperlinks zu einem Unternehmen, das Nachtmilch verkauft, zu ermitteln. Aber die Website ist offensichtlich auf deutsche Kunden ausgerichtet und scheint für US-Verbraucher ein Kopfzerbrechen zu sein. Und neben dieser Firma, die leichter zugänglich wäre, konnten wir keine anderen Online-Milchmilchquellen finden.

Stellt die Geschichte die wahre Neuheit des Ansatzes dar?

Nicht befriedigend

Der Artikel legt den Zusammenhang nicht fest. der Studie angemessen, so dass es schwierig ist, die Neuheit der Verwendung von Nachtmilch zur Behandlung von Angstzuständen und Schlaflosigkeit zu beurteilen. Ist dies die erste derartige Studie?. Hier könnte ein unabhängiger Experte helfen.

Ist die Geschichte allein oder größtenteils auf eine Pressemitteilung zurückzuführen?

Nicht zutreffend

Wir könnten es nicht. Ich finde eine Pressemitteilung, um sie mit der Geschichte zu vergleichen. Wir werden das als Nicht zutreffend bewerten.

Gesamtpunktzahl: 4 von 8 Befriedigend

April 13, 2018