Back to Question Center
0

9 Gründe Avocados sind Avo-Awesome

1 answers:

Die bescheidene Avocado hat ein neues Trendniveau erreicht, und selbst Chipotle kann mit der Nachfrage nicht Schritt halten. Ganze Restaurants, die Guac gewidmet sind, treten ein, um die Massen zu befriedigen, und wir sind nicht ein bisschen enttäuscht.

9 Reasons Avocados Are Avo-Awesome

2 - auto vaervimine tallinnas. Weil Guacamole Freude über das Land verbreitet

Guacamole ist gleichbedeutend mit "Party. "Der Anblick davon macht Menschen glücklich. Abgesehen von der Tatsache, dass es nur andere gut für dich Dinge (einschließlich Tomaten, Knoblauch, frischer Koriander und Zitrusfrüchte) enthält, sah niemand jemals eine festliche Schale mit Gauc und sagte: "Bummer. Ich wünschte, das wäre Hüttenkäse. "

3. Du isst nicht so gesund wie du denkst

In einer NPR-Umfrage 2016 schwören 75 Prozent der Amerikaner, dass ihre Diäten gut, sehr gut oder ausgezeichnet waren. Ähm, nein. In Wirklichkeit erhalten 80 Prozent von uns nicht die empfohlenen Mengen an Obst und Gemüse. Nicht zu vergessen, Fettleibigkeit bei Amerikanern liegt jetzt bei satten 36 Prozent. Wir können es besser machen!. Avocados für alle!. (Genieß sie einfach in Maßen; da ist wirklich zu viel Gutes!)

4. Weil Avocados "Hass" eine Mami

Fun fact: Die am meisten kultivierten Avocados der Welt, die Hass, stammten alle von einem einzigen Mutterbaum ab. Es wurde von einem kalifornischen Postboten namens Rudolph Hass entwickelt.

5. Weil "Avocados mästen" ist ein Mythos

Sehr wenige Früchte haben einfach ungesättigte "gute" Fette. Wieder einmal beweist der bescheidene Avo, dass es nicht deine durchschnittliche Frucht ist. Nur einer von ihnen enthält 20-25 Gramm des guten Fettes, das Sie für die Gesundheit des Herzens brauchen. Leute, die sie essen, sind tatsächlich tüchtiger als der Durchschnitt.

6. Weil du es satt hast zu kochen

Schon mal gesehen, wie fast jedes Rezept mit Avocado roh ist?. Das liegt daran, dass eine molekulare Reaktion auftritt, wenn eine Avocado über 212 ° F (100 ° C) erhitzt wird. Es ändert seinen Geschmack. Manche vergleichen es mit Chinin. Manche nennen es heißen Müll .

Das Hinzufügen von rohen Avocados zu deinem Menü-Repertoire bedeutet, dass man weniger kochen muss!. Sie fügen Salaten, Toast, Burritos und Eiern eine frisch schmeckende, cremige Cremigkeit hinzu . Allerdings haben die Menschen angefangen, mit Avocados zu kochen, weil sie nicht aufhören können, den Umschlag zu schieben. Jedem (Hipster) seinen eigenen.

7. Weil niemand jemals sagte: "Du solltest jeden Tag ein Stück Butter essen"

Avocado ist cremig genug, um sich auf Toast zu verteilen, zu Sandwiches hinzuzufügen und als Dip zu verwenden, was dir das wünschenswerte Ding ekelhaft macht. "Mundgefühl" nennen. "Avocados sind auch eine großartige Alternative zu Butter, Mayonnaise und Käse, ohne dass ein bisschen Cholesterin, Natrium oder Zucker hinzugefügt wird.

8. Weil sie Ihnen helfen, besser zu schlafen

Es gibt vier Vitamine und Mineralien, die in Lebensmitteln gefunden werden und den Schlaf fördern, indem sie Serotonin in Melatonin umwandeln: Tryptophan, Magnesium, Kalzium und Vitamin B6. Avocados haben alle außer Kalzium. Fügen Sie ein warmes Glas Milch vor dem Schlafengehen hinzu, und Sie sind im Schnellzug zum Traumland.

9. Weil alle Avocado-Restaurants jetzt eine Sache sind

In Amsterdam . Und New York . Und London . Road Trip!

Bottom line

Falls dein Insta-Feed dich nicht schon alarmiert hat, sind Avocados wirklich ziemlich avo-awesome. Sie sind gesund, reichlich und sehen auf Toast gut aus. Was gibt es dazu noch zu sagen?


Dara. Nai ist ein in Los Angeles ansässiger Humor-Autor, der ua Drehbücher für Fernsehen, Unterhaltung und Popkulturjournalismus, Prominenteninterviews und Kulturkommentare umfasst. Sie war auch in ihrer eigenen Show für LOGO TV zu sehen, schrieb zwei unabhängige Sitcoms und diente unerklärlicherweise als Richterin auf einem internationalen Filmfestival.

April 6, 2018